Gruppenangebote

* Hier geht es direkt zu den einzelnen Angeboten:

 

Backgruppe

In der Backgruppe werden mal süße Leckereien wie Plätzchen, Kuchen oder Muffins gebacken und mal werden Zucker und Weißmehl von der Zutatenliste gestrichen. So werden auch gesündere Alternativen kennengelernt.

Es muss nicht immer süß sein! Auch Brot und Brötchen können in der Backgruppe entstehen.

Freizeitgruppe

Für Gemeinschaftserlebnisse bieten wir an einem Wochenende im Monat eine Freizeitaktivität an. Uhrzeit und Treffpunkte können je nach Angebot unterschiedlich sein. Wir machen z.B. Ausflüge rund um Hamburg, besichtigen Museen oder gehen zu Veranstaltungen. Kosten fallen je nach Angebot unterschiedlich aus. Wir informieren durch Flyer rechtzeitig, wann und wo die nächste Aktivität geplant ist. Bei Interesse können Sie sich in den Begegnungsstätten informieren.

Frischluft – Gruppe

Wir laden alle Interessierten herzlich zum gemeinsamen Spazieren, Walken oder z. B. Naturmaterialien sammeln an der frischen Luft ein. Wir wollen beim gemütlichen Gang durch die Natur etwas für Körper und Geist tun und uns an frischer Luft zusammen bewegen.

  • Begegnungsstätte Berne
    Montags von 12:00 Uhr – 13:00 Uhr
    Treffpunkt im Cafébereich der Begegnungsstätte
    Kostenfrei

Frühstücksangebote

Bei einem leckeren Frühstück gemeinsam in die Woche starten und sich mit anderen austauschen – bei einem unserer Frühstücksangebote!

  • Begegnungsstätte Berne
    als Angebot des Offenen Treffs
    Montags von 10:00 Uhr – 12:00 Uhr
    Kostenbeitrag 2,00 €

Frühstückstreff

Gemeinsam frühstücken, sich austauschen und zusammen mit netten Menschen ins Wochenende starten. Das alles in gemütlicher, geschützter und vertrauter Atmosphäre.

  • Treffpunkt Bahrenfeld
    Geschlossenes ASP- Angebot mit Anmeldung
    Freitags von 10:00 Uhr – 12:00 Uhr
    Kostenbeitrag 2,00 €

Gesellschaftsspiele Gruppe

Zusammen verschiedene Brett- und Kartenspiele spielen und dabei die Möglichkeit haben, sich zwanglos und in geselliger Atmosphäre auszutauschen.

Klönschnack

Der Klönschnack trifft sich regelmäßig zum geselligen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen.

Kochgruppen

Wie können wir uns gesund, abwechslungsreich und trotzdem günstig ernähren? Holen Sie sich dazu Anregungen in unseren Koch-Gruppen und lernen dabei auch die Küchen anderer Kulturen kennen. Es macht viel Spaß, miteinander zu kochen und das leckere Essen in geselliger Runde zu genießen.

Kochgruppen Berne

Schnibbeln, Kochen, Überbacken…vom Einkauf bis an den gedeckten Tisch! Wer neue Rezepte ausprobieren, sich zum ersten Mal am Kochen versuchen oder einfach etwas schmackhaftes essen möchte, ist herzlich dazu eingeladen, an der Kochgruppe teilzunehmen!
Um 15.30 Uhr treffen wir uns zum gemeinsamen Einkaufen, ab 16 Uhr beginnen wir mit dem Kochen, im Anschluss essen wir zusammen.

  • Begegnungsstätte Berne
    14tägig (ungerade Kalenderwochen)
    mittwochs von 15:30 – 18:00 Uhr

    Kostenbeitrag 2,00€

Kreativgruppe

Kunst- und Kreativgruppen

Der Kreativität freien Lauf lassen, selbst etwas gestalten, neue Techniken erlernen, die eigenen kreativen Ideen beim Malen, Zeichnen, Basteln umsetzen und sich darüber mit anderen austauschen.

Nachbarschafts-Café im Treffpunkt Bahrenfeld

Wir sitzen gemütlich beisammen bei Tee, Kaffee und Keksen und klönen. Es können auch gemeinsam Spiele gespielt werden. Bringt auch gerne eigene Ideen mit, wie die Zeit im Treffpunkt gestaltet werden kann.

  • Treffpunkt Bahrenfeld
    Als Angebot des offenen Treffs
    Montags 15:30 Uhr– 18:00 Uhr
    Kostenbeitrag für Tee / Kaffee 20 cent

Soziales Kompetenztraining

Gruppentraining Soziale Kompetenzen (nach Hinsch & Pfingsten)

Freunde, Familie, Kollegen, Nachbarn, Vorgesetzte, Sachbearbeiter, Bekannte, Fremde-sich in einer Gemeinschaft zu bewegen kann manchmal ganz schön unübersichtlich und schwierig sein. Das soziale Kompetenztraining hilft Ihnen dabei, sich in Ihrem gesellschaftlichen Umfeld so zu verhalten, dass Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind. Dazu betrachten wir, was Verhalten ausmacht und welche Situationen schwierig sein können. Wie kann ich mein Recht besser durchsetzen, in Kontakt mit anderen Menschen kommen oder Beziehungen zufriedener gestalten? Für jeden Menschen gibt es unterschiedlich schwierige Situationen, aber für alle Menschen gilt: Soziales Verhalten lernen wir durch Übung. In unserer Gruppe finden zu verschiedenen Situationen Rollenspiele und Übungen statt, die wir anschließend besprechen. Das Soziale Kompetenztraining findet in einer geschlossen Gruppe in Blöcken statt.

  • Treffpunkt Bahrenfeld
    Geschlossenes Angebot, 14-tägig dienstags von 16:00 – 18:00 Uhr.
    Info und Anmeldung unter 040.484 017 823 oder 040.484 017 844

Tiergestützte Pädagogik

Wer Lust hat, mit der Hündin Lisi zu spielen, zu trainieren, ihr etwas beizubringen, mehr über Hunde zu erfahren und in einer Gruppe Spaß zu haben, ist herzlich willkommen!

  • Begegnungsstätte Berne
    Wöchentlich montags
    von 15:30 Uhr – 17:00 Uhr 
    Treffpunkt im Cafébereich der Begegnungsstätte
    Kostenfrei

Tiertafel

Die Tiertafel ist ein Angebot, das sich an den Sozialraum Farmsen/Berne und die KlientInnen der ASP wendet und beinhaltet, Tierfutterspenden zu akquirieren, um sie 1x wöchentlich an TierhalterInnen, weiterzugeben. Wer Lust hat, sich in einem Team für “bedürftige“ Tiere zu engagieren, ist willkommen!

Psychoedukation

Unsere psychoedukativen Gruppen ermöglichen eine Auseinandersetzung mit der eigenen Erkrankung und ihren Folgen. Die Vermittlung von Wissen und der vertrauliche Austausch untereinander finden in einem geschützten Rahmen statt.

  • Treffpunkt Bahrenfeld
    jeden 2. Dienstag von 16:00 Uhr – 18:00 Uhr, im Wechsel zwischen einem Gruppentraining sozialer Kompetenzen und einem Achtsamkeitstraining.
    Nur nach vorheriger Anmeldung.

Eine Gruppe von maximal 5 TeilnehmerInnen sowie zwei MitarbeiterInnen der Pestalozzi-Stiftung trifft sich 14tägig über einen Zeitraum von bis zu acht Sitzungen in bleibender Zusammensetzung. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Zeitungsgruppe

Die Zeitungsgruppe entwickelt eine Zeitung von KlientInnen für KlientInnen. Diese soll über Aktuelles aus dem Treffpunkt, dem Sozialraum und Hamburg im Allgemeinen informieren. Jeder ist willkommen eigene Beiträge einzureichen und somit seine Meinung, Erfahrung oder Können zu teilen. Witze, Rezepte, Rätsel etc. sollen die Zeitung abrunden.