Treff HafenCity

Hinweis zur Corona-Situation: Die Begegnungsstätten/Treffs sind für die Öffentlichkeit geschlossen und sind telefonisch erreichbar. Erstanfragen werden bearbeitet. EIN ASP ANTRAG IST FORMLOS UND OHNE KONTAKT MÖGLICH: RUFEN SIE AN, WIR HELFEN IHNEN DABEI. Bitte auch gern auf Band sprechen, wir rufen zurück.

Im Rahmen der Assistenz zur Teilhabe ist die Begegnungsstätte zuständig für den Bezirk Mitte, insbesondere die HafenCity und angrenzende Stadtteile. Wir beraten Sie gern über unsere Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten.

Sie finden uns in der Baakenallee 16. Fußläufig 5 Minuten von der U-Bahn (HafenCity Universität), 10 Minuten von der S-Bahn (Elbbrücken) oder 3 Minuten von der Buslinie 111 (Baakenhöft). Die Begegnungsstätte ist barrierefrei.

Kommen Sie gern vorbei und lernen Sie uns im Rahmen des Offenen Treffs bei einem leckeren Kaffee kennen oder holen Sie sich Rat und Unterstützung in unserem Beratungsbüro.

Demnächst wird auch die Angebotsberatung der Stiftung an diesem Standort stattfinden. Über neue Angebotsberatungen ohne vorherige Terminvereinbarung außerhalb von HH-Rahlstedt informieren wir Sie zeitnah. 

Was wir tun

In unseren Räumen bieten wir Gruppen in verschiedenen Bereichen an.

Unsere Angebote und Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte dem Wochenplan (folgt demnächst).

Selbstverständlich leisten wir auch individuelle Unterstützung. Dies geschieht nach Ihren individuellen Möglichkeiten und Bedürfnissen in Einzelgesprächen in unseren Büroräumen, im offenen Treff, im Sozialraum oder bei Bedarf im eigenen Wohnraum.

Wer wir sind

Wir sind ein multi-professionelles Team aus erfahrenen Pädagoginnen und Pädagogen. Mehr über unser Team erfahren Sie gern auf Nachfrage.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wochenplan

Folgt nach der Eröffnung des Treffs.

Kontakt

Treff HafenCity
Baakenallee 16
20457 Hamburg

040.65 04 55 44 Telefon
040.65 04 55 49 Fax
info.treffhafencity@pestalozzi-hamburg.de

Wohnen in der Baakenallee

Bereits im April konnten die ersten Mieterinnen und Mieter in die Wohnungen in den Stockwerken über dem Treff einziehen.